Goetter des Olymp

Fun-RPG Wie die griechischen Götter ihren Alltag verbringen
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rangordnung

Nach unten 
AutorNachricht
Tessadmin
Admin


Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 05.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Rangordnung   Do Feb 24, 2011 9:15 pm

Ich poste das mal hier, weil ich mir selber nicht sicher bin, wie genau die aussehen soll.

Das Zeus ganz oben steht, ist klar, aber gleich dadrunter wirds schon schwammig.
Ich würde hier - solange wir uns im Olymp bewegen - Hera setzen und danach erst Poseidon und Hades auf gleicher Stufe. Die beiden Brüder des Zeus haben in ihrem zu hause das alleinige Sagen, das ist klar. Da drin kann nicht ma Zeus ihnen rein reden.
Auf der Erde wiederum würde ich Poseidon über Hades stellen und vermutlich Hera erst nach den beiden... wobei das schwierig ist. je nach Ort wird ja mal der, mal der Gott mehr verehrt. x.x

Also bleiben wir mal da, wo wir Götter uns auch zumeist übern Weg laufen: Im Olymp.

Ich stelle nu ma folgendes Modell zur Diskussion, in dem ich einerseits die Geburtsrechte, die Mächte, die Geschlechter, die Aufgaben und das Ansehen, interpretiert aus dem, was ich über die Sagenwelt alles weiß und natürlich auch die ich sag mal Beliebtheit bei den Sterblichen zu berücksichtigen versuchte.

1. Zeus
2. Hera
2. Poseidon und Hades
3. Demeter und Hestia
4. Apollon und Athene
5. Ares
6. Artemis
7. Aphrodite
8. Hermes
9. Persephone
10. Hephaistos
11. Dionysos
12. Eileithyia
13. Hebe


Was sagt ihr dazu?
Soll ja eh nur ne Orientierung sein. >.<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://goetter-des-olymp.forumieren.com
GiNi



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 31
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Rangordnung   Do Feb 24, 2011 11:03 pm

Hmm. Also für den Olymp find ich das in Ordnung.

Passt schon so.

Im Meer/Hades ist auch klar. Das mit dem Land würd ich jetzt mal behaupten, dass sich das sogar Zeus und Poseidon eher teilen. Da beide Fähigkeiten dafür aufweisen das Land auslöschen zu können, nur das Poseidon halt auch welches erschaffen kann.

So, mal meine Meinung dazu.^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wölfchen



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 21.02.11
Alter : 29
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Rangordnung   Do Feb 24, 2011 11:08 pm

Bin damit auch soweit einverstanden ^^
Obwohl ich Aphrodite vllt 1-2 Stufen höher rücken würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
GiNi



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 31
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Rangordnung   Do Feb 24, 2011 11:39 pm

Warum höher? Sie ist die Sch-Lampe des Olymps. Die Götter können haben wen sie wollen, da gibbet kein "Hochschlafen"!^^

Hmm wer jedoch etwas niedriger stehen könnte, wäre Ares. Der dürfte nur während Kriegszeiten aufsteigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tessadmin
Admin


Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 05.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Rangordnung   Fr Feb 25, 2011 12:19 am

Da hat GiNi recht... mit dem Hochschlafen.

Wobei Aphrodite ja schon krass mächtig ist. Allerdings würde ich davon ausgehen, dass die anderen Götter das nicht wirklich so sehen bzw. nicht wahrhaben wollen.

Was Ares angeht... hast du vermutlich auch recht. Er ist zwar mächtig und so aber die Götter finden ihn scheiße und solange sie nicht damit rechnen müssen, von den Titanen angegriffen zu werden oder so... der muss wohl noch runter.
Aber ich würde ihn über Hermes und natürlich über Hephaistos lassen. Hermes ist der Bote.. der, den man rumschickt. Hermes ist zwar so selbstbewusst, dass ihm das nix ausmacht, aber eben auch so clever, sich nicht in den Vordergrund zu drängen und sich mit weniger (was als Gott im Olymp ja immer noch viel ist) zufrieden zu geben.



1. Zeus
2. Hera
3. Poseidon
4. Hades
5. Demeter
6. Athene
7. Apollo
8. Artemis
9. Aphrodite
10. Ares
11. Hermes
12. Hephaistos
13. Hestia
14. Persephone
15. Dionysos
16. Eileithyia
17. Hebe


So Ares ist runter gerutscht, dadurch Artemis und Aphrodite nach oben.
Außerdem hab ich mal die Zweiercombos auseinander gefrimelt und eingestuft und dabei festgestellt, dass Hestia eig. voll unwichtig ist, auch wenn sie ne Tochter von Zeus ist. Als ab nach ganz unten mit ihr... aber Persephone hab ich mal noch weiter runter geschoben, die hat da oben eig. nix zu sagen. In der Unterwelt mag sie die Herrscherin sein, aber aufm Olymp ist sie einfach nur Demeters Tochter Kore. oo"

Meinungen? ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://goetter-des-olymp.forumieren.com
Wölfchen



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 21.02.11
Alter : 29
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Rangordnung   Fr Feb 25, 2011 12:24 am

*Däumchen hoch* find ich so voll okay, hab nix zu meckern ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bassxzero2



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Rangordnung   Fr Feb 25, 2011 2:13 am

Ares soweit unten?

Hab ich was verpasst? er mag zwar verhasst sein und so aber Zeus sagte es mal so schön

"Wärest du der Sohn eines anderen würde ich dich tiefer einsperren als die Titanen selbst"

Sprich Ansehen ist zwar bei jedem mies, aber Papa haut Ares raus und das katapultiert ihn nach oben ich meine er sollte mindesten vor Artemis stehen.

Ist jedenfalls meine Meinung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tessadmin
Admin


Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 05.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Rangordnung   Fr Feb 25, 2011 2:36 am

ääääääh

du argumentierst merkwürdig xD

Das Zitat zeigt meiner Meinung nach nur, dass Zeus von Ares eben keine hohe Meinung hat... ich mein die Titanen von denen er da spricht sind die ärgsten Todfeinde der Götter. Wenn Zeus also sagt, er würde Ares noch unter die stellen, wenn er nicht sein Sohn wäre, heißt das doch, dass die Abstammung von Zeus der einzige Grund ist, weswegen Ares überhaupt auf dem Olymp geduldet wird!
Also nix von wegen Papa haut ihn raus. Papa verachtet ihn wie alle anderen.

Er wird nach oben katapultiert, ja, aber oben heißt in dem Falle halt Olymp an sich und net da auch noch irgendwie einflussreich.
Außerdem ist Ares doch eh scheißegal, was die anderen Götter, außer vll. Zeus und Aphrodite, von ihm halten und dementsprechend verhält er sich ja auch. Wenn die sich da oben also streiten, wer von ihnen der bessere und tollere und klügere und schönere ist, lacht er sie aus und geht jagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://goetter-des-olymp.forumieren.com
Dijon

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 22.02.11
Alter : 30
Ort : Aaasbich

BeitragThema: Re: Rangordnung   Fr Feb 25, 2011 2:46 am

so ungern ich das auch sage aber wenn es hier nach ansehen und nicht nach dem wat se können geht in der liste dann gehört hades mit nach ganz unten o.oV
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tessadmin
Admin


Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 05.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Rangordnung   Fr Feb 25, 2011 3:25 am

Es geht ja eben nicht nur darum.
Und vielleicht ist ANsehen auch das falsche Wort.
Ares... wird einfach nicht für voll genommen, die Leute mögen ihn nicht und könnten eigentlich auch auf ihn verzichten.
Aber Hades... k vielleicht mag man seine Art nicht, aber hey was er da unten macht, ist notwendig, das leuchtet jedem ein und damnt er IST mächtig, also wird nicht mal Zeus ihn leichtfertig verärgern.

Zeus, Poseidon und Hades sind die großen drei. Himmel, Meer und Unterwelt sind ihre Herrschaftsgebiete.
Man mag Hades vielleicht nicht. Aber keiner käme auf den Gedanken die Notwendigkeit seines Daseins anzuzweifeln.

Hades ist sowas wie... der Finanzminister. Alle hassen ihn, aber alle wissen, dass es einen geben muss.

Ares dagegen ist halt mehr der Kriegsminister. Wenn mal Krieg herrscht ist er sehr wichtig, aber eigentlich will man ja gar keinen Krieg und so lange keiner herrscht, braucht es auch keinen Kriegsminister.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://goetter-des-olymp.forumieren.com
GiNi



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 31
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Rangordnung   Fr Feb 25, 2011 3:49 pm

Jop find ich so passend.

Außerdem ist Hades einer der mächtigsten Götter, weshalb auch diese Macht ihm einen der oberen Ränge zusagt.

Ares ist und bleibt ein schwacher Gott der nächsten generation Zeus' und Brothers/Sisters und wird vermutlich nie über seinem Vater hianus wachsen, selbst wenn die ganze Welt in Krieg ausbricht. Warum?

Fragt ma Poseidon und Hades.

Poseidon killt den Großteil (bzw. spielt Schiffeversenken) und Hades freut sich über mehr Seelen. XD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rangordnung   

Nach oben Nach unten
 
Rangordnung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Goetter des Olymp :: Ideen, Kirtiken, Verbesserungsvorschläge zum Spiel-
Gehe zu: