Goetter des Olymp

Fun-RPG Wie die griechischen Götter ihren Alltag verbringen
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Charakterbogen - Vorlage

Nach unten 
AutorNachricht
Tessadmin
Admin


Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 05.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Charakterbogen - Vorlage   So Feb 20, 2011 10:39 pm

Hier die vorläufige Version des Charakterbogens:

Name:
is klar, denk ich
Beinahmen:
haben die eig. alle mehrere... ihr müsst nicht alle aufzählen hier, ein, zwei aussagekräftige reichen
Zuständigkeitsbereich:
ist auch klar, denke ich... seid hier ruhig gründlich, einige haben da ja recht viel
Geschlecht:
dürfte auch klar sein
Aufenthaltsort:
ist er/sie meist im Olymp oder im Meer oder im Hades anzutreffen? wo hängt er/sie sonst noch so ab?
Besondere Fähigkeit:
z.B. kann Blitze schleudern, Erdbeben erzeugen, gut mit Pfeil und Bogen umgehen - halt was den Gott vor anderen Göttern auszeichnet
Entstehung:
dazu gibts ja teilweise recht lustige Geschichten, aber haltet euch lieber kurz hier - gefragt ist nur, wies zur Geburt kam und wer dafür verantwortlich ist, nicht etwa, was dann noch alles passierte, ehe der Gott ausgewachsen war!
Geschwister:
ist auch klar, denke ich
Status:
verheiratet/liiert? wenn ja mit wem?
Nachkommen:
hier bitte nur Götter und Monster auflisten, keine Menschen
Charakter:
in einigen Worten halt beschreiben, wie er so drauf ist... machts nicht zu lang
Mag:
kann sich auf alles mögliche beziehen von Lieblingstier, -pflanze, -ort über Hobbys hin zu Personen (, -gruppen) etc.
Mag nicht:
selbiges
Bild/Aussehen:
woran erkennt man ihn/sie gut? besondere Erkennungsmerkmale?





Wer von mir das "OK" bekommen hat, einen bestimmten Gott zu übernehmen, kann zu dem die Punkte da ausfüllen und das Ganze in nem extra Thread hier posten.
Ich werd mir das dann ansehen und ggf. noch anmerken, was geändert/ergänzt werden könnte/sollte. ^^

Bitte nicht einen Charakterbogen posten, bevor ihr nicht von mir das eindeutige "Ja!" zu diesem Gott bekommen habt!
Wollen ja keine Dopplungen hier haben. Wäre ja dann schade um die Arbeit, die ihr euch dann schon damit gemacht habt. ._.


Wer noch Verbesserungsvorschläge zur Form des Charakterbogens hat - nur raus damit. ^^ Ist ja alles noch im Aufbau hier. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://goetter-des-olymp.forumieren.com
GiNi



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 31
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Charakterbogen - Vorlage   Mo Feb 21, 2011 1:20 am

Name:
Poseidon, Gott des Meeres

Beinahmen:
Hippios (das Pferd)

Symbole:
Dreizack, Streitwagen, Pferd, Delphin

Zuständigkeitsbereich:
Das Meer, aber auch zum Teil das Land

Geschlecht:
männlich

Aufenthaltsort:
Kristallpalast in den tiefen des Meeres
Olymp
Atlantis


Besondere Fähigkeit:
Er hat nen Dreizack, mit dem kann er coole Sachen machen:
- Erdbeben erzeugen
- Land erschaffen
- Land versenken
- Wetter und Meere beeinflussen
- Wasserquellen/Meere erschaffen


Entstehung:
Alter: Kronos, Sohn der Gaia (Erde) und des Uranos (Himmel), Anführer der Titanen. entmannte Uranos
Alte: Rhea, Tochter der Gaia (Erde) und des Uranos (Himmel)

Sein Alter hatte ihn verschlungen, sowie einige seiner Geschwister. Er wurde dann von Zeus gerettet.
Ist doch echt voll fürn Arsch oder? Stell dir mal vor ja, du wirst von deinem Alten gefressen und Äonen später halb verdaut wieder ausgespuckt, weil irgendein Knirps der dein Bruder sein soll und viel jünger ist als du ja, dich rettet. Zum Dank, dass sich deine Mutter mehr um ihn gekümmert hat als um dich, wirst du als Älterer voll auf den zweiten Platz gleich hinter dem Neuling geschoben. Das geht mal garnicht klar!

Geschwister:
Brüder:
Hades - Gott des Todes, Herrscher der Unterwelt (Hades)
Zeus - Göttervater, mächtigster Gott des Olymps (aber nur ein wenig mehr als Poseidon!), entmannte Kronos


Schwestern:
Hestia - Göttin des Familien- und Staatsherdes, des Herd- und Opferfeuers
Demeter - Göttin der Fruchtbarkeit der Erde, der Saat und der Jahreszeiten (dreifache Muttergöttin)
Hera - Göttin des Schutz der Ehe und der Niederkunft und der Rachsucht (Frau von Zeus)


Nichten/Neffen:
Nichten:
Athene (Göttin der Weisheit, der Strategie und des Kampfes)
Artemis (Göttin der Jagd, des Waldes und die Hüterin der Frauen und Kinder)
Persephone (Göttin der Toten, Unterwelt und Fruchtbarkeit)
Hebe (Göttin der Jugend)


Neffen:
Apollon (Gott des Lichts, der Heilung, des Frühlings, der sittlichen Reinheit, Mäßigung, sowie Weissagung und Künste)
Hephaistos (Gott der Vulkane, des Feuers, der Schmiedekunst und der Architektur)
Hermes (Götterbote, Gott des Verkehrs, der Reisenden, der Kaufleute, der Hirten, der Diebe, der Kunsthändler, der Redekunst und Magie)
Dionysos (Gott des Weines, der Freude, der Trauben, der Fruchtbarkeit und der Ekstase)
Ares (Gott des schrecklichen Krieges, des Blutbades und Massakers)


Sonstige Familie:
Oma: Gaia, auch Uroma, Göttin der Erde, des Lebens, des Todes
Opa: Uranos, Sohn der Gaia, Gott der Elemente, des Mannes
Tante: Aphrodite, Göttin der Liebe, Tochter des Uranos (Penis von Uranos ins Meer = Geburt)

Status:
Frau: Amphitrite (kurz: Amphi), Nymphe, Tochter des Okeanos und der Tethys (Geschwister von Kronos und Rhea), Cousine Poseidons
--> Halbbruder von ihr ist Atlas (Halb-Cousin Poseidons?!)

Liebschaften:
andere Meernymphen, Medusa, sterbliche Kleito (Atlantis), uvm.

Nachkommen:
Triton: Sohn des Poseidon und der Amphitrite, halb Mensch, halb Delphin/Fisch (Wie bei Ariel die Meerjungfrau^^)
Rhode: Tochter des Poseidon und der Amphitrite, Nymphe
Benthesikyme: Tochter des Poseidon und der Amphitrite, Nymphe
Kymopoleia: Tochter des Poseidon und der Amphitrite, Nymphe

Orion: Sohn des Poseidon, Zeus und/oder Ares (unsicher, da Babybingo), Riese und Jäger
Areion: Sohn des Poseidon und der Demeter, gezeugt als beide in Pferde verwandelt waren, Wunderpferd
Polyphem: Sohn des Poseidon und der Meeresnymphe Thoosa, blinder Zyklop (durch Odysseus)
Pegasos: Sohn des Poseidon und der Medusa, geflügeltes Pferd

Die 10 Kinder der Kleito und des Poseidon:
* Atlas (1. König Atlantis', nicht der Titan) und Eumelos,
* Ampheres und Euaimon,
* Mneseas und Autochthon,
* Elasippos und Mestor,
* Azaës und Diaprepes.


Charakter:
Stille Wasser sind tief. Das Wortspiel trifft es voll und ganz.

Der ruhige Papa-Kapitän-Blaubär der Meere, lässt sich nicht gerne hetzen. Im grunde eine ruhige Seele, kann er aber auch - sollte es jemand wagen ihn soweit zu reizen - ganz schnell, ganz böse werden.

Dann heißt es: Fliegt oder Sterbt! Denn nur Zeus und Hades können euch noch vor ihm retten!

Ein weiteres Merkmal Poseidons: Wenn er so richtig miese Laune hat oder ihn jemand richtig in Fahrt provoziert hat, so wird er zur ultimativen Superzicke!

Die einzige Person die es schafft immer an ihn ranzukommen und zum chillen zu bewegen, ist seine liebliche Frau Amphi. Auch wenn er sie fast jedes Wochenende mit ner anderen Nymphe betrügt. Aber Hey! Wer in des Götters (nicht Göttinnen) Namen hält schon was von Treue?


Mag:
Pferde, Nymphen, Amphi, Wein, gutes Essen (besonders Fisch), seine Mum (Rhea), seine Oma (Gaia), seine Tante (Aphrodite), seine Kinder (besonders Triton, Atlas, Pegasos und Areion), Schiffe versenken spielen mit seinen Meeresgötterkindern (hrhrhr)

Mag nicht:
Athene, Ares, Zeus, Meeresverschmutzer, seinen Vater (Kronos) und Opa (Uranos), Polyphem (weil zu blöde) und Orion (weil nicht sicher ob sein Sohn), Menschen die das Element Wasser nicht Ehren (also alle die darin pinkeln, kacken, kotzen, dreck reinwerfen z.B. durch Abwasch oder Bad), Schwule (da so keine Kinder gezeugt werden können)

Bild/Aussehen:
Tjoa, wie sieht so ein Poseidon eigentlich aus?

So sieht er aus, wenn er normal unterwegs ist: Good Boy
Wenn verärgert und zur Superzicke geworden: Bad Boy
Süße Mädels aufreißen? Hiermit!: Hey Chica!
Nymphen lieben Poser? pose: Take this!
Ja... mit der hatte ich ma was...: Frauen und ihre Frisuren!

Jedenfalls: Er ist ein Gott und kann so aussehen wie er es will. Wenn er sich in ein Pferd verwandeln kann um einen Pferdesohn zu zeugen, so kann er auch mal Jung und mal Alt aussehen. Einige Markenzeichen bleiben denn noch irgendwo zu erkennen (siehe Symbole).


Zuletzt von GiNi am Di Feb 22, 2011 7:49 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bassxzero2



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Charakterbogen - Vorlage   Mo Feb 21, 2011 8:09 am

Name:
Ares

Beinamen:Gott des blutigen Krieges und des Massakers.

Gynaikothoinasea(= von den Frauen gefeiert)

Zuständigkeitsbereich:
Auf dem Schlachtfeld

Geschlecht:
männlich, männlicher, Ares

Aufenthaltsort:
Sollte er mal nicht auf einen der vielen Schlachtfelder sein oder im Ehebett der Aphrodite so hängt Ares entweder in einen seiner Temeplanlagen und feiert Orgien oder er sitzt in einer Kneipe und zettelt Streit mit den stärksten Typen dort an.
Ansonsten auf den Olymp.

Besondere Fähigkeit:
Ist unglaublich stark, kann sich teleportieren, kann sich und jede andere Person unsichtbar werden lassen, seine Kräfte sind Feuerkugeln schleudern sowie Blitze ganz wie Papi <3 nur nicht eben so stark. Seine Manneskraft und das er überaus talentiert im Schwertkampf ist.

Entstehung:
Papi: Der große Zeus der mächtigste aller Götter des Olymps

Mami: Hera die ehelische Frau von Zeus

Kein Wunder das Ares so verkorkst ist Papi macht 200 Halbgeschwister und hasst den rechtmässigen Prinzen des Olymps und Mama interessiert sich nicht für ihren einzigen gutaussehenden Sohn sondern interessiert sich eher für die Liebschaften von Papa. Da kann man ja nur Krieg im Kopf haben.

Geschwister:
Bruder: Hephaistos
Schwester: Hebe

Status:
Heißbegehrter Single

Nachkommen:
•Anteros, Gott der verschmähten, unerwiderten Liebe
•Harmonia, Göttin der Eintracht
•Deimos, Gott des Grauens
•Phobos, Gott der Furcht
•Enyalios, Gott des Kampfes
•Eros, Gott der Liebe

Charakter:
Ares ist der Bad Ass des Olymps. Nicht das ihm das sowieso scheiß egal wäre, im Gegenteil es macht ihm auch noch Spaß. Streiten Pöbeln Prügeln ein paar Dörfer in Brand setzen alles was er tut ist böse durch und durch, es gibt kaum Personen die ihn nicht hassen.

Nicht nur das Ares überall Hass und Leid säht, nein er selber beherrscht auch einen unglaublichen Zorn, aber Ares ist immer zu einer Herausforderung zu haben, denn Ares ist wohl der einzige Gott der einen Feind am Leben lässt um irgendwann erneut gegen ihn als ebenbürtiger Gegner anzutreten.

Der Nachteil an Ares ist einmal im Mordlust verfallen kann ihn kaum noch etwas stoppen.

Kurzum Ares ist der Schwiegersohn den sich keine Eltern für ihre Tochter wünschen würden.

Mag:
Mord, Blut, Totschlag, Frauen, Krieg, Streit, Schlägereien, Intriegen, Plünderung, Massaker, Betten, Feuer, Wilde Tiere, Hass, Zorn, Wut, Furcht, Schrecken, Bronzerüstung, Aphrodite.

Mag nicht:
Alles andere was nichtmal im entferntesten mit dem oben genannten zutun hat.

Bild/Aussehen:
Normalerweise hat Ares einen rasuche Bart super Muskeln und sieht einfach enorm heiß aus, aber um ihn wirklich richtig zu beschreiben. Schließe die Augen und stelle dir den heißesten Typen auf der Welt vor. Das ist Ares!



Zuletzt von Bassxzero2 am Di Feb 22, 2011 8:31 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tessadmin
Admin


Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 05.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Charakterbogen - Vorlage   Di Feb 22, 2011 1:34 am

@Ginny
nice nice >o<
Neffen und Nichten war eig. net gefragt... aber wenn dus für deine eigene Übersicht drin haben willst, k.
Aber deine Liste is unvollständig. xD
Also Persephone fehlt und Hebe (auch wenn die unwichtig ist) und... wahrscheinlich noch mehr. xD
Was seine Frau und seine ganzen Kinder da angeht.. vertrau ich dir einfach ma, dit weiß ich selber gar nich so. >.<

Zum Aussehen... nein. xD
Wir bleiben in der griechischen Antike und da hat Will Smith nix verloren. xD


@Bass
auch nice
aaaaaber
Zuständigkeitsbereich solltest du schon etwas präzisieren. >.<
Was seine Tempelanlagen angeht... will ich bloß erwähnt haben, dass das nicht viele sind. Die Griechen beten Ares eher nicht an... wenn sie nicht grade Krieg führen.
Uhm.. Teleportieren, unsichtbar machen, Feuerkugeln und Blitze... das ist mir neu. oo" Wo hast du das her?
Und "in Beziehung mit allen Frauen" stimmt so ja nu auch nicht. <o< Schreib meinetwegen "heißbegehrter Single" oder so, aber alle Frauen... näh... gibt grad bei den unsterblichen doch genug, die nie was mit ihm anfangen würden. >.<"
Chakrakter.. jaaa an sich ja, gut beschrieben. xD Allerdings find ich das "durch und durch böse" n bisschen schwierig als Formulierung. Was wirklich böse - also das böseste überhaupt - ist, darüber kann man ja streiten. Ich würde Ares nicht "böse" nennen. Er... hat Spaß an Gewalt. Intrigen sind eher nicht so sein Gebiet, dafür isser vermutlich nicht intelligent und/oder geduldig genug.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://goetter-des-olymp.forumieren.com
GiNi



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 31
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Charakterbogen - Vorlage   Di Feb 22, 2011 2:29 am

Jo Danke! Hab die beiden mal dazugenommen,

War nicht immer überall jeder zu finden.^^

Die Infos zu den Frauen und Kindern habe ich alle aus Wikipedia! XD

Falls noch was fehlt okay, ergänze ich gerne. Pic wird noch geändert, wenn sich ein passendes findet XD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bassxzero2



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Charakterbogen - Vorlage   Di Feb 22, 2011 8:27 am

@Tessa

Zuständigkeitsbereich wird erledigt >o<

Öhm Tessa der hatte Tempelanlagen nur nicht solche wie die gnädigen Gottheiten, seine Tempelanlagen wurden so komisch es klingt mehr von Frauen genutzt. Nagut komisch ist wohl falsch ausgedrückt, denn schließlich ist Ares der heißeste Typ des ganzen Olymps.

Fähigkeiten kommen hauptsächlich aus der Überlieferung des Trojanischen Krieges wo Ares ja von einem Speer verwundet wurde D: Der Arme. Außerdem interprätation von Überlieferungen >o<

Beziehung ja hast du wohl recht

Über dieses Böse musste ich eh nochmal nachdenken, da Ares eine komplexe Persönlichkeit hat die man schwer beschreiben kann. Zum einen ist er der Verteidiger von denen die er liebt. Zum anderen aber auch der Typ der sagt ich prügel dich solange weich bist du fürs erste genug hast gönn dir eine Pause und schlag dann weiter auf dich ein UND Oh hey ein Tier ich schlachte es und trinke sein Blut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tessadmin
Admin


Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 05.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Charakterbogen - Vorlage   Di Feb 22, 2011 6:50 pm

Das mit den Frauen ist nicht komisch, das hatten auch andere Götter... Apollons Orakel zu Delphi da war ja auch Frauenrefugium. >.<
Und klar hatte der welche, nur im Vergleich zu anderen halt eher weniger.
Alle hassen Ares. xD Das ist mir wichtig! >o<
Nicht nur alle Götter, auch - fast - alle Menschen... wenn sie ihn nicht grade brauchen.
Auch wenn - fast - alle Frauen, sich ihm natürlich bereitwillig hingeben würden. Zu nem Gott sagt man normalerweise nicht nein und wenn der dann auch noch soooo umwerfend gut aussieht...
Ares ist schließlich auch das Unterwäschemodel vom Olymp, er ist DAS Bild an männlicher Schönheit.

An Blitze und Feuerkugeln im trojanischen Krieg kann ich mich nicht erinnern. >.<
Aber is auch ne Weile her, dass ich das komplett gelesen hab.

Komplexe Persönlichkeit - und wie!
Mach dir da ruhig noch n paar Gedanken. ^^ Man kann ja Jahre damit verbringen, dessen Verhalten zu analisieren und zu interpretieren. >-<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://goetter-des-olymp.forumieren.com
Wölfchen



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 21.02.11
Alter : 29
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Charakterbogen - Vorlage   Di Feb 22, 2011 9:19 pm

Name:
Demeter

Beinahmen:
Ceres, ansonsten „Despoina“ (Gebieterin), „Daeira“ (Göttin), „Gerstenmutter“, „Weise der Erde“, „Weise des Meeres“, aber Ceres gefällt mir persönlich am besten

Zuständigkeitsbereich:
Fruchtbarkeit der Erde, des Getreides, der Saat und der Jahreszeiten, außerdem kümmere ich mich auch noch nebenbei um Familie, Kinder und alles was so ins Mutterdasein mit rein gehört. Ach ja, zu den Jahreszeiten, da mache ich aus Prinzip einmal im Jahr Pause, weswegen der Winter bei den Sterblichen einbricht. Warum? WEIL DIESER …. Mein NETTES Brüderchen meine geliebte Tochter einfach mal in die Unterwelt entführt hat dieses …. Egal, weiter im Text.

Geschlecht:
sehr weiblich

Aufenthaltsort:
Also meistens bin ich schon im Olymp an zu treffen, wenn ich mich nicht gerade um die Fruchtbarkeit und den Wachstum auf Erden kümmere und auf Wiesen Weiden Feldern und in Wäldern unterwegs bin, oder mich auch mal in meinen Tempeln blicken lasse. Der in Eleusis ist zum Beispiel ganz toll, vor allem weil ich da meine Tochter immer wieder nach einen halben Jahr in Empfang nehmen kann.

Besondere Fähigkeit:
Naja, halt alles zum Blühen oder Welken bringen, fruchtbarer machen, auch Menschen und Tiere, nicht nur Pflanzen und die Erde an sich, wodurch ich halt auch das Leben und die Jahreszeiten an sich beeinflussen kann. Ansonsten halt das Standardrepertoire der Götter, mit Gestalt wandeln, andere, vor allem Menschen, verwandeln und so weiter. Das übliche halt.

Entstehung:
Mama: Reha
Papa: Kronos

Geschwister:
Brüder: Zeus himself, Poseidon und leider auch Hades
Schwestern: Hestia und Hera

Status:
Ich bin zwar sehr mütterlich aber doch immer noch freiwillig und froh darüber Single zu sein. Es geht halt nichts über die göttliche Freiheit.

Nachkommen:
Töchter: Meine geliebte Persephone (mit Zeus)
Söhne: Plutos und Philomelos (Zwillinge, mit Iasion, ein Sohn des Zeus, mit dem ich noch zwei Söhne habe, aber die sind nicht weiter wichtig); Areion (mit Poseidon)
Die restliche Familie lass ich mal raus, allein die Nichten und Neffen die ich durch Zeus habe würden hier den Rahmen sprengen, ansonsten schaut mal bei meinem Bruder Poseidon rein.

Charakter:
Eigentlich bin ich, denke ich, ganz umgänglich als Göttin. Ich bin lebensfroh, fröhlich, und sehe vieles nicht wirklich so eng. Ich freue mich, wenn alles wächst, blüht, gedeiht und sich vermehrt, dafür bin ich schließlich auch zuständig. Jedoch bin ich auch sehr führsorglich und mütterlich, vor allem bei meinen Kindern. Allerdings kann ich auch sehr nachtragend sein (ja, genau, das geht an dich Hades, mein ‚Brüderchen‘!) und anlegen sollte man sich auch mit mir nicht, sonst ist Schluss mit netter Mama! Mal sehen wie du dann ohne Essen, Tiere und Wärme auskommst mein Freund. Ansonsten kann ich in Bezug darauf noch etwas anderes sehr gut: Schmollen. Wer es nicht glaubt, warte den Winter ab. Und ansonsten bin ich halt auch typisch Frau: romantisch veranlagt, manchmal ein kleines bisschen zickig (wehe ich höre Wiederworte!) und gelegentlich etwas launisch.

Mag:
Blumen, besonders Mohnblumen; Getreide, Früchte, eigentlich alles was Wachsen und Gedeihen kann; Tiere mag ich auch, besonders Delphine, Tauben, Bienen und (wehe einer lacht, das mein ich ernst!) Schweine; meine Tochter Persephone natürlich; meine Söhne; Familie allgemein; Harmonie und Fröhlichkeit; Feste mit Tanz, Speis und Trank (so lange man es nicht übertreibt); Abwechslung; Farben; teilweise auch Waffen

Mag nicht:
Hades; Hochmut; Verachtung der Natur und allem Lebenden gegenüber; zu aufdringliche Kerle; Langeweile; Trostloses und Eintöniges; Spielverderber; sinnlose Zerstörung; Tochter- /Frauenraub

Bild/Aussehen:
Wie fast alle Götter kann ich natürlich verschiedene Erscheinungsformen haben, aber meist bin ich an dem wallenden Haar, zumiest braun, und der sehr weiblichen Figur zu erkennen. Oft trage ich auch Pflanzen an mir (ich finde das todschick!), werde von dem ein oder anderen Tier begleitet oder beim Laufen sprießt unter meinen nackten Füßen eine kleine Wiese mit Blumen und so hervor. Macht immer was her finde ich. Für alle die trotzdem eine bildliche darstellung brauchen:

https://2img.net/h/i36.photobucket.com/albums/e13/badkarama13/Story%20Thingie/Gods/demeter.jpg
http://www.paleothea.com/Pictures/DemeterMaples.jpg

oder wirklich als gezeichnete Bilder:

[url]http://illiweb.com/fa/pbucket.gif [/url]
http://th01.deviantart.com/fs23/300W/i/2007/333/2/5/Demeter__Greek_Goddess_by_CherishedMemories.jpg
http://poseidon.pecunia.nerdcamp.net/images/concept/demeter.jpg


Zuletzt von Wölfchen am Di Feb 22, 2011 10:23 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tessadmin
Admin


Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 05.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Charakterbogen - Vorlage   Di Feb 22, 2011 10:19 pm

nice! >o<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://goetter-des-olymp.forumieren.com
Dijon

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 22.02.11
Alter : 30
Ort : Aaasbich

BeitragThema: Re: Charakterbogen - Vorlage   Di Feb 22, 2011 11:24 pm

Name:
Hades

Beinahmen:
Pluton, Gott der (unterirdischen) Reichtümer
Pelorios (der Ungeheure, Furchtbare)
Melas (der Schwarze)

Zuständigkeitsbereich:
Der Hades (Unterwelt / Totenreich)
Hades selbst herrscht über das Totenreich , den Hades, jedoch hat er einige Gehilfen die als Richter dienen um zu entscheiden ob der oder die Verstorbene in den Tartaros gestoßen wird oder ob der / die Verblichene nach Elysion darf auf der Insel der Seeligen

Geschlecht:
Männlich

Aufenthaltsort:
Eigentlich ist er durchgehen im Hades anzutreffen gelegentlich wenn es sich nicht vermeiden lässt kommt er auf den Olymp und nur wenn es absolut nicht zu verhindern ist schaut er mal bei den Sterblichen vorbei.

Besondere Fähigkeit:
Hades obliegt es allein über das Totenreich zu herrschen, so könnte er , wenn er wollte, den Verstorbenen es gestatten wieder unter die Lebenden zu gehen, jedoch tut er das nicht. Weiterhin hat er die Fähigkeit sich unsichtbar zu machen oder besser gesagt er besitzt einen Helm / Kappe , die Hadeskappe , die den Träger unsichtbar macht.

Entstehung:
Hades ist der Sohn des Kronos und der Rhea , nach der Geburt wurde Hades von seinem Vater verschlungen und blieb in dessen Magen bis Zeus ihn und seine Geschwister befreite. Als die Welt aufgeteilt wurde zog er das Los für die Unterwelt.

Geschwister:
Seine Geschwister sind:
Zeus
Poseidon
Hera
Demeter
Hestia

Status:
Hades ist verheiratet mit Persephone

Nachkommen:
Keine Nachkommen

Charakter:
Hades , nun ja wie könnte man seinen Charakter am besten beschreiben?
Er ist ein Bürokrat er herrscht streng und unerbittlich über sein Reich und somit ist niemandem erlaubt aus dessen Gefilden zu entfliehen, er entführte Persephone und nahm diese zu Frau, da er von keiner anderen Göttin als Gatte gewollt wurde.

Mag:
Außer seiner Frau Persephone nur noch sein Totenreich.

Mag nicht:
Das Leben, die Menschen , alles das an und für sich existiert ist ihm zu wieder , auch die Versammlungen auf dem Olymp besucht er wenn überhaupt nur selten.

Bild/Aussehen:


Zuletzt von Dijon am Mi Feb 23, 2011 6:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tessadmin
Admin


Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 05.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Charakterbogen - Vorlage   Mi Feb 23, 2011 12:30 am

huch
noch einer

geht in Ordnung so ^^
Aber bei Status kannst du ruhig verheiratet schreiben, die Ehe ist schließlich rechtskräftig.
Und... uhm.. was meinst du mit "er entführte Persephone und nahm diese zu Frau, da sonst niemand wollte"? oo Sonst wollte keiner Persephone heiraten oder sonst wollte ihn keiner heiraten? xD


Das Bild... ist etwas arg dark und... künstlerisch kreativisiert... aber njoa warum nicht. xD
Wenn er mal Eindruck machen will irgendwo, kann er sicherlich so aussehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://goetter-des-olymp.forumieren.com
Dijon

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 22.02.11
Alter : 30
Ort : Aaasbich

BeitragThema: Re: Charakterbogen - Vorlage   Mi Feb 23, 2011 6:50 pm

so hab ma die kritik punkte verändert und nja such du ma nach nem passenden bild von hades <.< kriegst eig nur so büsten von ihm oder halt den Hades von Disney v.v fand ich jetzt nicht so hmmmmm njoa passend als Charpic xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Charakterbogen - Vorlage   

Nach oben Nach unten
 
Charakterbogen - Vorlage
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Goetter des Olymp :: Charaktere-
Gehe zu: